Automatischer Druckinfusor

autopress kann direkt mit Blut- und Infusionswärmern oder als eigenständige Lösung verwendet werden, bei der Flüssigkeiten unter konstantem Druck in den Manschetten abgegeben werden sollen.

Technische Daten

  • autopress: Netzbetrieb
  • autopress(e): Netzbetrieb und bis zu 3 h Akkubetrieb
  • Genaue Druckeinstellung mit elektronischer Regelung
  • Druck auf 300 mm Hg limitiert
  • Der voreingestellte Druck wird in den Manschetten aufrechterhalten
  • Zur Verwendung mit 1 oder 2 Druckmanschetten mit 500, 1000 oder 3000 ml Volumen
  • Druckmanschetten können schnell und einfach entleert werden
  • Schienen- und Stativmontage möglich
  • Kompakte Ausführung
  • Signifikante Reduzierung der Vorbereitungszeit

Downloads